Schlagwort-Archiv: Olaf Scholz (in 5 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 18 | 2. September 2019

Antworten

Dietmar Bartsch, schlagfertig – „Es ist wirklich beleidigend zu erwarten, dass der US-Steuerzahler weiter mehr als 50.000 Amerikaner in Deutschland bezahlt, aber die Deutschen ihren Handelsüberschuss für heimische Zwecke verwenden“, hatte USA-Botschafter Richard Grenell, das (un)diplomatische Enfant terrible auf dem … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 12 | 10. Juni 2019

Bemerkungen

Die fetten Jahre sind (wieder mal) vorbei? „Die fetten Jahren sind vorbei“, äußerte Bundesfinanzminister Olaf Scholz Anfang Mai und verkündete zur Untermalung: minus 124,3 Milliarden Euro an Steuereinnahmen bis 2023! So weit, so richtig. Zugleich jedoch war Scholz’ Statement ein … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 2 | 21. Januar 2019

Antworten

Olaf Scholz (SPD), auch so ein Gernegroß – Statt der Realität ins Auge zu schauen und allenfalls die Frage zu stellen, wozu in drei Teufels Namen eine demnächst wahrscheinlich 9-Prozent-Partei denn überhaupt einen Kanzlerkandidaten benennen sollte, haben Sie jetzt Ihren … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 5 | 26. Februar 2018

Antworten

Olaf Scholz, Spaßmacher aus Hamburg – Als Hauptredner einer derzeit recht traurig daherkommenden Partei – die Pietät verbietet es uns jetzt, den Namen zu nennen – zum politischen Aschermittwoch einen guten Witz zu landen, ist höllisch schwer. Ihnen ist das … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 24 | 25. November 2013

Antworten

Eric Hobsbawm, Unverbesserlicher, leider schon Verschiedener – Im Vorwort Ihrer 2002 erschienenen Autobiographie „Gefährliche Zeiten. Ein Leben im 20. Jahrhundert“ – by the way: eines der faszinierendsten, das Literatur geworden ist, – sprechen Sie von sich als dem „Fall eines … Weiterlesen