22. Jahrgang | Sonderausgabe | 18. November 2019

Ulrich Knappe . . . . . Über paradoxen Sozialismus

Redakteur dieser Ausgabe: Wolfgang Schwarz
Redaktionsschluss: 15. November 2019


22. Jahrgang | Nummer 23 | 11. November 2019

Jörn Schütrumpf . . . . . Politische Mitte im Osten?
Waldemar Landsberger . . . . . Christdemokratische Dehnübungen
Petra Erler . . . . . Die Causa Assange führt den Rechtsstaat ad absurdum
Stephan Wohanka . . . . . Merkel
Hermann-Peter Eberlein . . . . . Kirchenspaltungen
Erhard Crome . . . . . Geisteswissenschaftliche Misere
Jürgen Leibiger . . . . . Christine Lagarde – zwischen Skylla und Charybdis
Klaus Joachim Herrmann . . . . . Das süße Wort Druschba
Jerry Sommer . . . . . Rüstungskontrolle im Baltikum – Vorschläge für mehr Sicherheit
F.-B. Habel . . . . . Tucholskys „Urenkelin“
Tino Eisbrenner . . . . . Die Sache mit unserem Botschafter
Peter-Joachim Hering . . . . . Irren Ökonomen?
Peter Arlt . . . . . Parcours zu Klees Flora
Reinhard Wengierek . . . . . Querbeet
Clemens Fischer . . . . . Synagogalmusik aus Süddeutschland
Joachim Lange . . . . . Schau ostwärts …
Michael Wolski . . . . . Nochmals zum Mauerfall. Eine Widerrede
Renate Hoffmann . . . . . Herbstspiele
Bettina Müller . . . . . Michelstädter Impressionen
Antworten | Bemerkungen
XXL: Ingeborg Ruthe . . . . . Ermüdete Utopien

 

Vor 90 Jahren:
Disput zur Paneuropa-Idee

 

Redakteur dieser Ausgabe: Wolfgang Schwarz
Redaktionsschluss: 8. November 2019


Das Blättchen

Dieses Medium fühlt sich der Tradition der undogmatischen Linken der Weimarer Republik verpflichtet und insbesondere der Weltbühne von Siegfried Jacobsohn, Kurt Tucholsky und Carl von Ossietzky sowie dem Vermächtnis jener Deutschen, die in aussichtsloser Lage dem deutschen Faschismus zu widerstehen suchten.
Auch wenn Information und Argumentation zum Selbstverständnis dieses Medium gehören: Agitiert werden soll nicht! Sinn und Zweck sind vielmehr Anregung und Austausch auf den Gebieten Politik, Wirtschaft und Kunst, sowie Debatte, die – auch im Streit – produktiv werden kann für linkes Denken und Handeln jenseits einschränkender Parteigrenzen.


Aktuell

Die nächste Ausgabe erscheint am 25. November 2019.


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier und Sie erhalten beim Erscheinen jeder neuen Blättchen-Ausgabe per E-Mail eine Information mit dem kompletten Inhaltsverzeichnis …


Forum

Bernhard Mankwald am 17.11.2019 um 08:57
In Arnhem gibt es sogar ein Museum zu der Angelegenheit; nach meiner Erinnerung heißt es "Airborne at the bridge", der…

Andreas Peglau am 15.11.2019 um 15:58
Liebe Marie, über meine Erfahhrungen damit, solche Gleichgesinnte zu finden, hab ich hier geschrieben: https://andreas-peglau-psychoanalyse.de/meine-annaeherungen-an-die-psychoanalyse-in-ddr-und-brd-von-1957-bis-2000/ Leider habe ich diesbezüglich auch…

marie am 15.11.2019 um 10:32
vielen dank für ihre antwort - denn mich intereesiert dieses thema mein halbes leben lang und ich hatte flüchtigen kontakt…


Schlagwörter