24. Jahrgang | Nummer 15 | 19. Juli 2021

Erhard Crome . . . . . Von Selbstgerechten und Gerechten
Ulrich Busch . . . . . Stagnierende Angleichung
Jürgen Wagner . . . . . Verteidigungsministerium: Hoch gepokert und Milliarden gewonnen
Bernhard Romeike . . . . . Clubgüter
Jürgen Leibiger . . . . . Fünf Millionen Dollar für den WWW-Programm-Code
Jan Opal, Gniezno . . . . . Zurückgekehrt
Henry-Martin Klemt . . . . . IMMERGLEICHES LIED
Reinhard Wengierek . . . . . Schwadroneurs-Staub in der Wirbelschleppe
Klaus Joachim Herrmann . . . . . Zu doof für Baseball?
Clemens Fischer . . . . . Film ab
Rainer Ehrt . . . . . Gegen das Vergessen der Erwartung
Renate Hoffmann . . . . . Im Kaffeehaus
Frank-Rainer Schurich . . . . . Der Mann auf dem Balkon
Detlef Jena . . . . . Über Pressefreiheit und Maulwürfe
Thomas Behlert . . . . . Kosmische Klänge
Dieter Naumann . . . . . Die „eingerissene Hoffart in der Kleidung“
Antworten | Bemerkungen
XXL: F.-B. Habel . . . . . Peter Edel – Antifaschist, Grafiker, Schriftsteller

Vor 90 Jahren:
Carl v. Ossietzky . . . . .Wer gegen wen?

Redakteurin dieser Ausgabe: Margit van Ham
Redaktionsschluss: 16. Juli 2021


Das Blättchen

Dieses Medium fühlt sich der Tradition der undogmatischen Linken der Weimarer Republik verpflichtet und insbesondere der Weltbühne von Siegfried Jacobsohn, Kurt Tucholsky und Carl von Ossietzky sowie dem Vermächtnis jener Deutschen, die in aussichtsloser Lage dem deutschen Faschismus zu widerstehen suchten.

Auch wenn Information und Argumentation zum Selbstverständnis dieses Medium gehören: Agitiert werden soll nicht! Sinn und Zweck sind vielmehr Anregung und Austausch auf den Gebieten Politik, Wirtschaft und Kunst, sowie Debatte, die – auch im Streit – produktiv werden kann für linkes Denken und Handeln jenseits einschränkender Parteigrenzen.


Aktuell

Die nächste Ausgabe erscheint am 2. August 2021.


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier und Sie erhalten beim Erscheinen jeder neuen Blättchen-Ausgabe per E-Mail eine Information mit dem kompletten Inhaltsverzeichnis …


Forum

Wolfram Adolphi am 09.07.2021 um 15:40
Liebe Petra Erler, was für ein starker Beitrag von Ihnen zur Coronafrage! Ich danke Ihnen von Herzen für die gründliche…

Die Redaktion am 24.06.2021 um 09:41
Der Aufruf „Lasst uns endlich Frieden schließen“ in der aktuellen Ausgabe des BLÄTTCHENs ist am 22. Juni 2021 außer in…

Klaus-Dieter Grimmer am 22.06.2021 um 23:50
Sehr geehrte Frau Vollmer, Ich erlaube mir einzuschätzen, sie sind zweimal gut und sehr mutig im Blättchen Nr.13 „Lasst uns…


Schlagwörter