Schlagwort-Archiv: Merkel (in 13 Beiträgen)

Aegis Ashore und INF

von Gabriele Muthesius Am 1. Februar haben die USA offiziell mitgeteilt, dass sie sich nicht mehr an den 1987 mit der UdSSR vereinbarten INF-Vertrag gebunden fühlen, weil Russland diesen verletze. Der Vertrag verbot bekanntlich landgestützte Mittelstreckensysteme (ballistische Raketen und Cruise Missiles) … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 3 | 4. Februar 2019

Bemerkungen

Der mit Salz beladene Esel Ein mit Salz beladener Esel musste durch einen Fluss, fiel hin und blieb einige Augenblicke, den Moment des Ausruhens genießend, behaglich in der kühlen Flut liegen. Beim Aufstehen fühlte er sich um einen großen Teil … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 2 | 21. Januar 2019

Bemerkungen

Ach, Thierse Wolfgang Thierse ist zweifelsfrei ein Vertreter der politischen Öffentlichkeit, der Respekt verdient. Nicht so sehr wegen des hohen politischen Amtes, das er als Bundestagspräsident einige Jahre inne- und das er nachgerade vorbildlich ausgeübt hatte. Thierse war in vielen … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 18 | 27. August 2018

Eine kleine Geschichte der Berufsnamen

von Frank-Rainer Schurich Familiennamen gibt es seit dem 12. Jahrhundert, als die Menschen, die sich reichlich vermehrten, für die Obrigkeit zu verschiedenen Machtzwecken (Steuern, Abgaben und Fahndung) unterschieden werden mussten. Die Entwicklung der kommunalen Verwaltung mit Steuerlisten und Bürgerverzeichnissen war … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 15 | 16. Juli 2018

Ohne Frage: Die NATO hält Kurs.
Allerdings den falschen

von Wolfgang Schwarz Man mag versucht sein, Donald Trump ob der Inhalte seiner politischen Statements Grenzdebilität zu bescheinigen. Vor und auf dem gerade zu Ende gegangenen Gipfel der NATO in Brüssel hat er jedenfalls wieder mal eindrücklich Zeugnis davon abgelegt, … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 17 | 14. August 2017

Wählt Mutti!

von Heino Bosselmann Zum ersten Mal werde ich CDU wählen, in Gestalt der für meinen Wahlkreis aufgestellten Spitzenkandidatin Angela Merkel. Noch nie fiel meine Entscheidung so eindeutig aus – in dem fragwürdigen Vorsatz, eine Art deutsches Perikleisches Zeitalter noch eine … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 16 | 1. August 2016

Bemerkungen

Richtigstellung & Ergänzung In dem Beitrag „Warschauer Gipfel-Highlights“ von Wolfgang Schwarz in der vorangegangenen Ausgabe war die Rede davon, dass Guido Westerwelle im Jahre 2009 darauf bestanden hatte, den Abzug der letzten etwa 20 US-Kernwaffen von deutschem Boden als Ziel … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 3 | 1. Februar 2016

Merkel-Dämmerung?

von Bernhard Romeike Derzeit wird wieder allenthalben das Ende der EU beschworen. „Scheitert der Euro, scheitert die EU“, hieß es gestern. Das war der Begleittext zur „Griechenland-Krise“. Heute tönt es: „Scheitert Schengen, scheitert die EU“. Es ist die Begleitmusik zur … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 15 | 20. Juli 2015

Bemerkungen

Völkermord – ja, Entschuldigung – Fehlanzeige Es ist erst wenige Wochen her, dass sich das offizielle Deutschland nach langen Jahren der „Zurückhaltung“ dazu durchgerungen hat, den im Jahre 1915 begonnenen Genozid der Türkei an den Armeniern als das zu bezeichnen, … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 15 | 20. Juli 2015

Antworten

Gerhard Zwerenz, Verstorbener – gerade erst hatten auch wir Sie zu Ihrem 90. Geburtstag beglückwünscht*, da erreicht uns die Nachricht von Ihrem Tod. Wir sind sehr traurig, denn mit Ihnen verliert die eigenständig denkende und streitbare deutsche Linke einen Ihrer wichtigsten … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 15 | 20. Juli 2015

Brüsseler Spitzen

von Bernhard Romeike Der französische Finanzminister Emmanuel Macron hatte davor gewarnt, im Zusammenhang mit der Krise um die griechischen Finanzen „den Versailler Vertrag der Euro-Zone zu gestalten“. Nun war zu diesem Thema in dieser Zeitschrift vor einigen Wochen schon eine … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 16 | 4. August 2014

Bemerkungen

In memoriam Norbert Podewin Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Ableben Norbert Podewins zur Kenntnis genommen, der uns mit seinen profunden historischen und politischen Kenntnissen und seiner unaufgeregten, klaren und pointierten Darstellungsweise ein hoch geschätzter Kollege und Autor … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 23 | 12. November 2012

Kohl

von Erhard Crome Im September 2012 beging die CDU den 30. Jahrestag der erstmaligen Wahl von Helmut Kohl zum Bundeskanzler. Die hatte am 1. Oktober 1982 stattgefunden, nachdem die FDP Helmut Schmidt die Regierungszusammenarbeit aufgekündigt hatte. Das ist lange her. … Weiterlesen