Schlagwort-Archiv: Pandemie (in 3 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 11 | 25. Mai 2020

Die Demokratie und das schwarze Loch

von Hanns Erfurth 1 Große Massen, das wissen wir seit über 100 Jahren, können das Licht ablenken. Sehr große Massen können sogar den Raum krümmen. Haben Sterne – wie unsere Sonne – einmal ihren gesamten Brennstoffvorrat verbraucht und als Energie … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 10 | 11. Mai 2020

Bemerkungen

Rede eines Fußgängers Wenn jemand den ganzen Tag gewandert ist und gegen Abend ankommt, so ist das genug. Francesco Petrarca Wandern sei des Müllers Lust, so heißt es. Dürfen andere etwa keine Lust haben? Es sind doch bedeutendere Leute gewandert … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 9 | 27. April 2020

Opfer, Zahler und Gewinner des Shutdown

von Jürgen Leibiger Dass jede Nation verrecken würde, die, ich will nicht sagen für ein Jahr, sondern für ein paar Wochen die Arbeit einstellte, weiß jedes Kind“, schrieb Karl Marx. Genau das erleben wir zurzeit. Nicht die Pandemie hat den … Weiterlesen