Schlagwort-Archiv: Hiddensee (in 7 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 6 | 18. März 2019

Erinnerung an Sabine H.

von Renate Hoffmann Zwei Wege führten zu ihr. Insel Hiddensee. Der Friedhof im Ort Kloster. Neben vielen alteingesessenen Inselbewohnern, die hier ihre Ruhe fanden, auch Namenlose, Fremde, Prominente. Unter ihnen der Regisseur Walter Felsenstein, die Tänzerin und Tanzpädagogin Gret Palucca, … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 17 | 13. August 2018

„Fliegt in die Bäder!“

von Dieter Naumann Im August 1911 hatte der Berliner Pilot Robert Heinrich Thelen (1884–1968) mit einem Wright-Flugapparat ein Schaufliegen auf der Rennbahn von Binz veranstaltet. Die Zuschauer seien „entzückt“ gewesen „von dem ruhigen Aufstieg, der Schleifenfahrt und dem sicheren Landen … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 3 | 30. Januar 2017

Hiddensee im Schnee

von Tobias Schwartz Das ist Hiddensee, Ed, verstehst du, hidden – versteckt? Lutz Seiler, „Kruso“ Schon wenn die Fähre in Schaprode ablegt, schleicht sich das Gefühl ein: Jetzt gehtʼs ans Ende der Welt. Nur wenige Menschen sind an Bord, einiges … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 1 | 4. Januar 2016

So schön inselig und fern der Landigkeit

von Achim Katt Lutz Seiler hat der Insel mit „Kruso“ einen ganzen Roman gewidmet. Ulrike Draesner legt jetzt ein sehr persönliches Porträt des Eilands vor der Westküste Rügens nach: „Mein Hiddensee“ heißt ihr im Mareverlag erschienenes Buch, das eine schöne … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 16 | 3. August 2015

Ballade von der entflogenen Lerche
aus dem „Lerchenquartett“

von Renate Hoffmann Herr Joseph Haydn, Musikus, saß im entfernten Schlosse, wo er zu eigenem Verdruss bei seinem Fürst noch bleiben muss – er hat sie satt, die Chose. Dann eines Tags, des Morgens früh tönt drauß‘ vom hohen Zaune … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 18 | 5. September 2011

Holger Teschke über Rügen und Hiddensee

von Kai Agthe Holger Teschke, der als Schriftsteller und Regisseur in Berlin tätig ist sowie Schauspiel und Theaterregie am Mount Holyoke College in South Hadley, Massachusetts, unterrichtet, hat als Autor von Essays, Features und Hörspielen eine erkennbare Vorliebe für maritime … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 4 | 1. März 2010

Ein Stein für Henni und die anderen

von Renate Hoffmann Die Neugier regte sich, als ich das kurze Wegstück zum Henni-Lehmann-Haus in Vitte auf der Insel Hiddensee hinaufging. Im Pflaster eingelassen, sah ich eine Messingplatte, nicht größer als zehn Zentimeter im Quadrat, die zu  einem sogenannten „Stolperstein“ … Weiterlesen