Schlagwort-Archiv: Gorki-Theater (in 5 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 5 | 26. Februar 2018

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein rosa Jubilar mit Honecker-Hütchen, ein armes Menschenkind Elisabeth, eine taffe Alki-Queen aus Proll-Amerika… * Einerseits passt es ja nicht ins Staatstheater: Diese Vergötterung männlicher Hintern, diese notorische Feier des Analverkehrs, diese … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 11 | 22. Mai 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Very dry toilet-papier, Syberbergs Kortner-Filme… *** Dröhnende Windmaschine, Nebelschwaden, leise klirrende Musik und auf einer Leinwand die Schatten kahler Bäume im fahlen Licht. Davor ein Häufchen frierender Leute mit dem Rollkoffer an der … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 26 | 23. Dezember 2013

Querbeet (XXXIV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Kalaschnikow-Pädagogik, ein altes Hauptstadttheater mit neuem Migrationshintergrund, himmlischer Klingklang und Theobald Tigers Blick auf Christkindleins Flug. *** Die 10 B ist der blanke Horror. Voll assig. Voll von solchen, die man in Vorzeiten korrekter Pädagogik … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 12 | 10. Juni 2013

Querbeet (XXVI)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Raus-und-Rein deutscher Intendanten, Getön und Geträller Wiener Festwöchner. *** Am 16. Juni heißt es: Alles muss raus! Großer Kehraus bei Gorkis. Und in den fünf letzten Tage zuvor gibt es gar noch … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 19 | 17. September 2012

Querbeet (XIV)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal viele tausend Euro, Pissoir-Kunst, Kaff-Kunst, Bayreuth ohne Libido und Parsifal mit Skoda. *** Schiller hielt es für „Schmiererei“, was er da als Aufreißer für sein verkaufsschwaches Intellektuellen-Blatt „Thalia“ hinschrieb. Doch „Der Geisterseher“, … Weiterlesen