Schlagwort-Archiv: Bruni Butzke (in 4 Beiträgen)

24. Jahrgang | Nummer 7 | 29. März 2021

Anti-Rassismus als Geschäftsmodell

von Bruni Butzke Wenn die britische Königin Elisabeth aus offiziellem Anlass in güldener Kutsche durch ihre Hauptstadt fährt, sitzen viele Menschen in Deutschland vor dem Fernsehgerät und haben feuchte Augen. Es ist ein den Engländern abgeborgter Royalismus, weil es hierzulande … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 3 | 1. Februar 2021

Lagerkoller

von Bruni Butzke Die dritte Welle führt in die Psychiatrie, warnte der ideenreiche Philosoph Slawoj Žižek bereits im vorigen Jahr. Da war die zweite Corona-Welle noch nicht angerollt. Gewiss, ihr Nicht-Handeln in Zeiten der Seuche hat Populisten wie Bolsonaro in … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 14 | 6. Juli 2020

Abenddämmerung

von Bruni Butzke Die Abenddämmerung von Kulturen und deren Lebenskrisen waren eines der zentralen Themen des Kulturhistorikers Jacob Burckhardt. Verdämmert unsere westliche Kultur inzwischen im Brandschein von Plünderungen? Solche Krisen führen jedoch keineswegs notwendig zu neuem Aufstieg und besseren Verhältnissen. … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 7 | 30. März 2020

Senizid

von Bruni Butzke Der wieder lesenswerte Historiker Niall Ferguson, aus Großbritannien stammend und in den USA arbeitend, hat angesichts der Corona-Epidemie darauf verwiesen, dass das Wort „Senizid“ das „Wort der Stunde“ sei (Neue Zürcher Zeitung, 22.03.2020). Das Wort „Genozid“ als … Weiterlesen