Schlagwort-Archiv: Parlamentswahlen (in 4 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 4 | 18. Februar 2019

Polens Frühlingspartei

von Jan Opal, Gniezno Einem Paukenschlag gleich gründete Robert Biedroń Anfang Februar in Warschau seine neue Partei, mit der er die politische Landschaft in Polen nun kräftig durcheinander wirbeln möchte. Der gewählte Parteiname „Wiosna“ (Frühling) steht für den großen Aufbruch, … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 12 | 4. Juni 2018

Italienische Aussichten

von Erhard Crome Am 1. Juni wurde in Italien die „populistische“ Regierung von Premier Giuseppe Conte vereidigt. Die als „linkspopulistisch“ geltende Fünf-Sterne-Bewegung und die rechte Lega (früher Lega Nord) verfügen über die parlamentarische Mehrheit: im Abgeordnetenhaus über 357 von 630 … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 22 | 26. Oktober 2015

Neuer Anlauf in Polen?

von Holger Politt, Warschau Polen hat ein neues Parlament gewählt. Der interessierte Leser wird die Ergebnisse bereits kennen, der Schreiber dieser Zeilen kannte sie wegen des frühen Redaktionsschlusses indes noch nicht. Deshalb versucht er sich aus der Affäre zu ziehen, … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 20 | 3. Oktober 2011

Polen vor den Wahlen

von Holger Politt, Warschau Polens Bürger sind aufgerufen, am 9. Oktober ein neues Parlament zu wählen. Landesweit bewerben sich sieben Listen um die Wählergunst, eine übersichtliche Zahl, die verdeutlicht, wie schwierig es geworden ist, die für eine landesweite Registrierung benötigte … Weiterlesen