Schlagwort-Archiv: Jugoslawien (in 6 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 22 | 22. Oktober 2018

Fotografisches Oeuvre von Nihad Nino Pušija

von Manfred Orlick Der Leipziger Lehmstedt Verlag hat dem aus Bosnien stammenden, seit 1992 in Berlin wirkenden Fotojournalisten Nihad Nino Pušija einen opulenten Bildband gewidmet. Mit knapp 200 Fotografien (meist schwarz-weiß) ist es die erste umfassende Monografie zum mehr als … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 7 | 28. März 2016

Vor dem Großen Krieg? Nachrichten aus der Debattiermaschine (XLII)

von Eckhard Mieder Täusche ich mich oder befinde ich mich kurz vor dem nächsten Gewaltigen Krieg, dem ich weder in eine Blockhütte nach Lappland noch in eine Erdhöhle am isländischen Mývatn entkommen kann? Die USA testen eine Interkontinentalrakete. Das Geschoss … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 4 | 15. Februar 2016

Bemerkungen

Natürlich warn’s die Russen Man hatte es ja geahnt, seit die erfolgreiche Hacker-Attacke auf die IT-Infrastruktur des Bundestages im vergangenen Jahr publik wurde: Die Russen warn’s. Jetzt machte es Spiegel online offiziell: Nach „Überzeugung deutscher Sicherheitsbehörden“ erfolgte der Angriff „im … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 21 | 14. Oktober 2013

Von der serbischen Provinz zum eigenen Staat – der Kosovo

von Wulf Lapins, Prishtina Staaten kommen und gehen. Jeder Einzelfall hat seine eigene komplexe Ursachengeschichte. Ein Bedingungsfaktor, zumal bei Vielvölkerstaaten, liegt in dem in seiner Entfaltung als mögliche Sprengkraft oft nicht frühzeitig erkannten Streben nach nationaler Identität und Selbstbestimmung. Und … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 15 | 22. Juli 2013

Kroatische Kontinuitäten

von Erhard Crome Martin Schulz ist als deutscher Sozialdemokrat derzeit Präsident des Europäischen Parlaments. Den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union, der offiziell am 1. Juli 2013 erfolgte, begrüßte er mit der Sentenz, das sei dessen „Rückkehr auf seinen angestammten Platz … Weiterlesen


Des Blättchens 12. Jahrgang (XII), Berlin, 13. April 2009, Heft 8

Zehn Jahre später

von Ronald Lötzsch Am 24. März jährte sich zum zehnten Mal der Beginn des NATO-Bombenterrors gegen die Bundesrepublik Jugoslawien. Dieser Staatsname (Zavezna Republika Jugoslavija) galt nach der am 27. April 1992 verabschiedeten Verfassung für die beiden Republiken Serbien und Montenegro. … Weiterlesen