Schlagwort-Archiv: Waffenlieferungen (in 9 Beiträgen)

27. Jahrgang | Nummer 4 | 12. Februar 2024

In tempore belli 2024

von Erhard Crome Die Zentrale Wahlkommission Russlands hat am 8. Februar mitgeteilt, dass Boris Nadeshdin nicht zur Präsidentschaftswahl im März zugelassen werde. Er und seine Unterstützer hatten zwar Listen mit 105.000 Unterschriften eingereicht, es seien jedoch einige fehlerhaft gewesen. Nadeshdins … Weiterlesen


26. Jahrgang | Nummer 24 | 20. November 2023

Bemerkungen

Das Leid der anderen Der Bandleader Andrej Hermlin ist nach 33 Jahren Mitgliedschaft aus der Partei Die Linke ausgetreten, nachdem er zuvor schon der VVN-Bund der Antifaschisten den Rücken gekehrt hatte. Seine Begründung: Einer könne „nicht gleichzeitig Sozialist und Antisemit … Weiterlesen


26. Jahrgang | Nummer 4 | 13. Februar 2023

Ist Deutschland Kriegspartei?

von Sarcasticus „[…] eine Eskalation des Krieges zu einem Krieg zwischen Russland und der NATO verhindern […]“ Olaf Scholz, Bundeskanzler, Erklärung im Bundestag, 25.01.2023 „Es kommt ja ganz entscheidend darauf an, dass eben Deutschland und dass auch die NATO nicht … Weiterlesen


26. Jahrgang | Nummer 3 | 30. Januar 2023

Pazifismus heute

von Stephan Wohanka Jürgen Grässlin muss man nicht kennen. Und das trotz der Zuschreibung, er sei der „bekannteste Pazifist und Rüstungsgegner des Landes“. Als solcher war er Gegenstand eines Textes in einer der letzten Ausgaben eines Nachrichtenmagazins. Ein Reporter begleitete … Weiterlesen


26. Jahrgang | Nummer 3 | 30. Januar 2023

Beendet diesen Krieg

von Max Klein Was ist das für ein Krieg? Er ist seinem Wesen nach eine lokale Auseinandersetzung zwischen Russland und der Ukraine, die beide vor 100 Jahren die eigentlichen Gründungsmitglieder der Sowjetunion waren, neben Belorussland und Ordshonikidses Transkaukasien. Es ist … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 21 | 10. Oktober 2022

Der siebte Schwabe – oder: deutsch-amerikanische Panzer-Posse

von Sarcasticus „[…] vielleicht ist diese Form des […] Stellvertreterkriegs die äußerste Form der Konfrontation, die wir wagen dürfen. Matteo Renzi, Ex-Premierminister Italiens „[…] die Ukraine mit Waffen und militärischer Ausrüstung vollpumpen und die ukrainischen Streitkräfte ausbilden […] Diese Linie … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 19 | 12. September 2022

Im Nebel der Mentholzigarette

von Klaus-Dieter Felsmann Ick wundere mir über gar nischt mehr“ – Komme ich mit Freund Matti vom Stammtisch aus unserem Gasthof, so könnte man momentan alle Gespräche, sowohl die unsrigen als auch die an den anderen Tischen, mit dieser Couplet-Zeile … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 13 | 20. Juni 2022

Krieg der Illusionisten

von Erhard Crome Aus Anlass dessen 350. Geburtstages hat Wladimir Putin, der Ersatz-Zar im Kreml, sein Tun mit dem des einstigen Zaren Peter d. Großen verglichen. Dabei bezog er sich insbesondere auf die Eroberung des Zugangs zur Ostsee und den … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 22 | 22. Oktober 2018

Ein Paukenschlag aus Neu Delhi

von Edgar Benkwitz Seit geraumer Zeit werden ausländische Staatsgäste in Neu Delhi mit einer intensiven Umarmung durch den indischen Premierminister begrüßt. Diese „Bären-Umklammerung“ – wie die Presse witzelt – durch Narendra Modi musste auch der russische Präsident Putin ertragen, als … Weiterlesen