Schlagwort-Archiv: Migration (in 7 Beiträgen)

22. Jahrgang | Sonderausgabe | 25. Februar 2019

Kritik der Migration

von Viola Schubert-Lehnhardt Literatur zum Thema Migration boomt zurzeit – trotzdem reiht sich das Buch des österreichischen Autors Hannes Hofbauer hier nicht einfach ein. Schon die Überschrift ist provozierend: „Kritik der Migration“. Im Text wird dann noch die Frage danach … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 22 | 22. Oktober 2018

Fremde? Heimat? Wanderung?

von Wolfgang Klein Kann man, in einem geschlossenen, ganz dunklen Kellerraum liegend, den Ort sehen, „an dem, ohne sich zu vermischen, alle Orte des Erdenrunds sind, von allen Ecken aus gesehen“? Jorge Luis Borges kann es: „Im unteren Teil der … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 17 | 13. August 2018

Verrohte Migrationsdebatte

von Stephan Jakubowski Auf Facebook überschlägt sich die Bestürzung über ein Video aus Dresden, auf dem Teilnehmer einer Pegida-Veranstaltung beim Thema Seenotrettung „absaufen, absaufen“ skandieren. Der Clip stammt aus einem Beitrag der Sendung Monitor und soll darstellen, wie verroht die … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 26 | 19. Dezember 2016

1916 – 2016: 100 Jahre Lug und Trug

von Jürgen Brauerhoch Den Charakter des 20. Jahrhunderts fasste Erich Maria Remarque einmal so zusammen: „Nie hat es mehr falsche Propheten gegeben, nie mehr Lügen, nie mehr Tod, nie mehr Zerstörung und nie mehr Tränen als in unserem Jahrhundert …, … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 23 | 7. November 2016

Schlechte Reise

von Bettina Rühl In der zweiten Oktoberwoche 2016 ist Bundeskanzlerin Angela Merkel durch Afrika geeilt, durch drei Staaten in zweieinhalb Tagen: Mali, Niger und Äthiopien. Geld gegen Grenzen – so fasste die Süddeutsche Zeitung die Botschaften der Merkel-Reise anschließend treffend … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 11 | 23. Mai 2016

Denkräume für das Theater

von Peter Liebers Die enorme Energie, die von Yvonne Büdenhölzer ausgeht, lässt jeden Vorbehalt schwinden, ob eine so junge, aus dem Rheinland stammende Frau ein traditionelles Festival wie das Berliner Theatertreffen gestalten kann. Und das sowohl im Sinne einer in … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 17 | 30. August 2010

ANTWORTEN

Angela Merkel, Bundeskanzlerin – Ihren neuen Regierungssprecher Steffen Seibert haben Sie unter anderem mit den Worten empfangen: „Ich werde versuchen, mich so vernünftig zu verhalten, dass Sie möglichst wenig Ärger mit mir haben.“ Gegen eine solche Verfahrensweise ist grundsätzlich nichts … Weiterlesen