Schlagwort-Archiv: Klimaschutz (in 5 Beiträgen)

24. Jahrgang | Nummer 10 | 10. Mai 2021

Fatale Maienblüten eines deutschen Kaisers

von Detlef Jena Durch Weimars Republik hallte in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts höchst kontroverses politisches Liedgut. Sozialdemokraten appellierten vorsichtig an gutwillige Menschen, die Reihen bitte fest zu schließen, Kommunisten rührten nicht nur im Roten Wedding die Trommeln und … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 7 | 30. März 2020

Das Virus und der Klimaschutz

von Stephan Wohanka Würden wir die Klimakrise halb so ernst nehmen wie die Coronakrise, wäre uns geholfen. Luisa Neubauer Die Bundeskanzlerin ist nicht wiederzuerkennen. Sie zeigt sich nach immer mal längeren Absenzen ihrem Volke, ist eloquent; ein Beobachter meinte sogar, … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 15 | 22. Juli 2019

Bemerkungen

Film ab Die Sommerferien sind natürlich besonders prädestiniert zur Enkelbespaßung, denn so viel Urlaub, um die Zeit komplett dem Nachwuchs zu widmen, hat ja kein sozialversicherungspflichtig beschäftigter Elternteil, um von Selbständigen mit ihren häufig noch ganz anderen Zwängen gar nicht … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 13 | 24. Juni 2019

Klimaschutz “en vogue”?

von Stephan Wohanka Eine CDU-Politikerin und die Medien – man mag es nicht mehr gemeinsam nennen. Nach Annegret Kramp-Karrenbauers schiefen Vergleichen war es die stellvertretende CDU-Vorsitzende und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die mit ihrer unverhohlenen Nestlé-Werbung für einen medienpolitischen Eklat sorgte. … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 12 | 10. Juni 2019

„Halbstarke“ und YouTuber

von Stephan Wohanka „Halbstarke nannten wir die zu unserer Zeit. Es ist das Privileg der Jugend, sich von den Alten abzusetzen“. So ein Herr jenseits der 75 auf meine Bemerkung hin, dass die Jugend gegenwärtig zu Recht gegen die Politik … Weiterlesen