Schlagwort-Archiv: Winston Churchill (in 5 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 10 | 11. Mai 2020

Krieg als deutsche Fehlkalkulation

von Erhard Crome Manche Reiche blieben über Jahrhunderte großmächtig, wie China, das Römische Reich, das russische Zarenreich, das britische Empire. Das waren solche, die über Generationen, gleichsam Stein auf Stein errichtet wurden. Andere waren kurzzeitig militärisch den zeitgenössischen Mächten überlegen, … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 26 | 23. Dezember 2019

Der Johnson-Faktor

von Erhard Crome Die Wahlen zum britischen Unterhaus am 12. Dezember 2019 haben die Tories deutlich gewonnen. Mit einer klaren Mehrheit von 365 Sitzen (von 650) kann Boris Johnson fünf Jahre lang „durchregieren“ und den Brexit realisieren. Dabei hatten die … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 19 | 16. September 2013

Antworten

Otto Sander, Großartiger – Sie waren ein begnadeter Tragöde und Komödiant, Humorist, Sänger. Sie haben richtige Menschen gezeigt, waren glaubhaft. Unvergessen Ihre Rollen in „Das Boot“ und „Der Himmel über Berlin“, Ihr Suslow in Gorkis „Sommergästen“. Ihre eigenen abendfüllenden Programme … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 19 | 27. September 2010

Demokratie – Versuch einer Anamnese

von Gabriele Muthesius Nach dem Grundgesetz beansprucht die Bundesrepublik, eine deutsche demokratische Republik zu sein, und die Idee der Demokratie wiederum fußt auf der Vorstellung, daß der „Wille des Volkes“ Grundlage und Maßstab für das Handeln der Politiker ist. In … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 7 | 12. April 2010

BEMERKUNGEN

Atomare Ignoranz Es war einmal Kalter Krieg, gekennzeichnet durch die Ost-West-Konfrontation und das Wettrüsten zwischen NATO und Warschauer Vertragsorganisation (WVO). Und gegen Ende dieser 45-jährigen Periode gab es den sogenannten NATO-Doppelbeschluß, der die Sowjetunion veranlassen sollte, ihre auf Westeuropa gerichteten … Weiterlesen