Schlagwort-Archiv: Wende (in 6 Beiträgen)

18. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2015

Querbeet (LVII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Toiletten-Sex, Hauptmann-Wanderung, durchlöcherte Jeans … *** Die französische Dramatikerin Yasmina Reza ist ein Weltstar. Und obendrein schwer verliebt in das deutschsprachige Theater mit seinen wunderbaren Schauspielern (präzise Einfühlungs-Könner, feinfühlige Subtext-Bloßleger), mit seinen … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 12 | 8. Juni 2015

Erinnern: Tänzeln über ein Minenfeld

von Margit van Ham So allmählich öffnen sich jetzt wieder die medialen Schleusentore der Erinnerung an die untergegangene DDR. Anlässlich des 25. Jahrestages der deutschen Einheit wird den Ostdeutschen nun wieder – in bevorzugt schwarz-weißen Konturen – ihr Leben erklärt. … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 7 | 30. März 2015

Kirchenschiff, Kirchenwrack

von Heino Bosselmann Zu den besonders tragischen Wendeverlierern gehören die ostdeutschen evangelischen Pfarrer, die der 89er Bürgerbewegung einst Raum und Stimme liehen. Durchaus als politische Helden! Einerseits mag es eine Art Auszeichnung sein, wenn einer von ihnen, der Rostocker Pastor … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 19 | 27. September 2010

Sachen morden Menschen

von Max Hagebök Vorgaben sind der Tod für kreative Flüge. Nichts ist mehr ergebnisoffen. Das Publikum ist bekannt, und diesem dient der hilflose Denker. Er schreibt für das momentane Gefühl und nicht für die Wahrheit. Manchmal trifft es sich glücklich, … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 19 | 27. September 2010

Meine Bilanz

von Ines Fritz Mit der Wende hat sich die Zahl derjenigen vervielfacht, die mich für ziemlich mißraten halten. Meine DDR-Sozialisation wirkt sich für Beobachter nicht zu meinem Vorteil aus. Dabei hat sich an mir oder meinem Leben nicht viel geändert: … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 13 | 5. Juli 2010

BEMERKUNGEN

Rede des Außenministers vor Arbeitslosen zur Verteidigung der aktuellen Sparpläne Räusper, haspel, Bügelfalte. Also … hmhm, ganz der Alte. Nun zum Thema, kurz und gut, Speichelregen, Wörterflut. Daraus folgend, ähm, na ja: Dr. W. sagt: bla, bla, bla. Seufzer, somit, … Weiterlesen