Schlagwort-Archiv: Ulrich Knappe (in 3 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 9 | 27. April 2020

Nachdenken über SARS-CoV-2

von Ulrich Knappe Was ist eine Krise? Krisen geben plötzlich den Blick auf Zukunft frei, sie komprimieren die geschichtlich gewachsenen Probleme und drängen in etwas Neues. Das Spektrum an unbemerkt herangereiften Möglichkeiten zeigt sich schlaglichtartig, und wir werden gezwungen, vom … Weiterlesen


22. Jahrgang | Sonderausgabe | 18. November 2019

Über paradoxen Sozialismus

von Ulrich Knappe Die vorliegende Sonderausgabe beruht auf der Monografie „Über paradoxen Sozialismus“ von Ulrich Knappe. Das Buch wurde durch den Wissenschaftsverlag Peter Lang verlegt und erschien Ende 2018. Der Autor untersucht den praktizierten Sozialismus, weil er Zweifel hegt, dass … Weiterlesen


22. Jahrgang | Sonderausgabe | 25. Februar 2019

Wenn die Neugier nicht wär

von Siegfried Fischer Ich habe schon lange nicht mehr ein solch faszinierendes Buch gelesen. Kein Thriller und kein historischer Gesellschaftsroman, sondern eine Gesellschaftsanalyse der besonderen Art. Sie erhält ihre Wucht aus fünf Momenten. 1. Die persönliche Betroffenheit. Sowohl der Autor … Weiterlesen