Schlagwort-Archiv: Kramp-Karrenbauer (in 5 Beiträgen)

24. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2021

Vanitas! Vanitatum Vanitas!

von Bernhard Romeike Angekündigt wurde ein „Report“ über „Merkels Ende und das Drama der deutschen Politik“, mit dem Obertitel: „Machtverfall“. Der Autor heißt Robin Alexander und ist Journalist aus Wanne-Eickel. Derzeit ist er stellvertretender Chefredakteur der Zeitung Die Welt. Seit … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 25 | 7. Dezember 2020

Einspruch, Euer Ehren!

von Sarcasticus Wenn es nach mir geht, können wir gern […] noch einen Zahn zulegen. Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK), Bundesverteidigungsministerin, im Interview mit der FAZ, 24.11.2020 Minister lassen sich ihre Reden schreiben, und das ist gut so. Denn häufig sind die … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 24 | 25. November 2019

Bemerkungen

Vera Friedländer ist gegangen Bereits am 25. Oktober starb in Berlin die Schriftstellerin und Germanistin Vera Friedländer. Als 15-Jährige stand Vera Friedländer im Winter 1943 mit ihrem Vater vor der Gestapo-Sammelstelle in der Berliner Rosenstraße, um ihre im Rahmen der … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 18 | 2. September 2019

Bemerkungen

Fälschen durch Verschweigen Vor wenigen Tagen bezog der russische Botschafter in Deutschland, Sergej J. Netschajew, in der Zeitung junge welt Position zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom 23. August 1939. Anlass waren im Umfeld des 80. Jahrestages des Vertrages immer wieder auftauchende … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 14 | 8. Juli 2019

Das gespaltene Land

von Stephan Wohanka Die Görlitzer Oberbürgermeisterwahl ging bekanntlich mit 55 zu 45 Prozent zugunsten des CDU-Kandidaten aus. Es war wieder nicht der Tag der Annegret Kramp-Karrenbauer – erst twitterte sie (schreibt sie selbst wie der berüchtigtste Twitterer weltweit? Den Eindruck … Weiterlesen