Schlagwort-Archiv: Wojciech Jaruzelski (in 4 Beiträgen)

17. Jahrgang | Nummer 12 | 9. Juni 2014

Gestohlene Schlacht

von Holger Politt, Warschau Nur wenige Führungsleute im Warschauer Vertrag kannten die politische Mentalität im Kreml wie er. Viele Jahre später, längst war das Verteidigungsbündnis nur noch Geschichte, erklärte Wojciech Jaruzelski mit diesem Wissen das Vorgehen der Sowjetunion in Ungarn … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 18 | 3. September 2012

Landverschiebung

von Holger Politt, Warschau Still ist es um ihn geworden. Außer am 13. Dezember, wenn der immer wiederkehrenden Jahrestage von 1981 gedacht wird. Jetzt hat Wojciech Jaruzelski sich im linksliberalen Wochenblatt „Przeglad“ zu Wort gemeldet. In dem Interview bekräftigt er … Weiterlesen


Des Blättchens 11. Jahrgang (XI), Berlin, 22. Dezember 2008, Heft 26

Jaruzelski

von Holger Politt, Warschau Aleksander Kwasniewski, von 1995 bis 2005 Polens Staatsoberhaupt, trat, um Wojciech Jaruzelski zu verteidigen, mit einem stichhaltigen Argument vor die polnische Öffentlichkeit. Es verwundere, so Kwasniewski, daß jene, die – obwohl das Land inzwischen ein stabiles … Weiterlesen


Des Blättchens 11. Jahrgang (XI), Berlin, 10. November 2008, Heft 23

Der Prozeß

von Gerd Kaiser Anfang Oktober begann vor dem Wojewodschaftsgericht in Warschau der Prozeß gegen General Wojciech Jaruzelski. Er ist wegen des Ausnahmezustandes angeklagt, den er als Ministerpräsident und Oberbefehlshaber der Streitkräfte am 13. Dezember 1981 verhängt hatte. Zur Prozeßeröffnung erklärte … Weiterlesen