Schlagwort-Archiv: Werte (in 4 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 2 | 20. Januar 2020

Womit Huntington Recht behalten hat

von Wilfried Schreiber Mitte der 1990er Jahre war Samuel P. Huntingtons Buch zum „Kampf der Kulturen“ über lange Zeit einer der umstrittensten und meistdiskutierten Titel im Westen. Der US-amerikanische Historiker und Soziologe hatte damit nach dem Ende des Kalten Krieges … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 25 | 7. Dezember 2015

Hybris und Pathos im Echo von Paris

von Stephan Jakubowski Die schrecklichen Anschläge radikal-islamistischer Terroristen am 13. November in Paris haben Europa im Kern seiner selbst getroffen und zum Teil bis ins Mark erschüttert. Im Echo von Medien und Gesellschaft wird sich nun mit Parolen und dem Bekenntnis … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 26 | 22. Dezember 2014

Persilschein für Folterknechte

von Sarcasticus Juristisch als verbrecherisch verurteilt und verboten wurden Organisationen bisher nur ein einziges Mal – in den Nürnberger Prozessen von 1945/46. Das betraf unter anderem die SS, deren Sicherheitsdienst SD und die Gestapo. Nach Artikel 9 des Statuts des … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 7 | 4. April 2011

Entwertet die Werte!

von Franz Schandl, Wien Allenthalben ist von Werten zu reden. Von Werten, die wir haben, oder welchen, die wir brauchen, von Wertewandel und Werteverfall und vor allem und unablässig von der Wertegemeinschaft. Denn die benötigen wir, unbedingt. Auch allen Ausländern … Weiterlesen