Schlagwort-Archiv: Visegrád-Staaten (in 3 Beiträgen)

19. Jahrgang | Nummer 9 | 25. April 2016

Deutsche Fehlperzeptionen

von Erhard Crome Außenpolitische Perzeptionen zu untersuchen heißt zu fragen, wer auf Grund welcher Voraussetzungen welche Entscheidungen getroffen hat und warum. Dabei spielt die Sicht auf die eigenen Interessen, aber auch auf Bedrohungsanalysen, Vorannahmen und auf die eigenen Möglichkeiten eine … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 6 | 14. März 2016

Gipfel ohne Lösung

von Erhard Crome Seit der Öffnung der Grenzen für syrische und andere Flüchtlinge im Sommer 2015 – am Ende waren es 1,1 Millionen Menschen – und Angela Merkels uneingelöstem Leerspruch: „Wir schaffen das“ hatten die Kanzlerin und ihre Unterstützer der … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 5 | 29. Februar 2016

Das ist der Gipfel

von Erhard Crome Als Viktor Orbán, der Ministerpräsident Ungarns, im Sommer 2015 den bekannten Zaun an der Grenze zu Serbien hatte errichten lassen, um die Flüchtlingsströme von Ungarn fernzuhalten, wurde dies reflexhaft als Wertedebatte geführt: Wollen wir ein Merkel-Europa oder … Weiterlesen