Schlagwort-Archiv: Renten (in 3 Beiträgen)

18. Jahrgang | Nummer 26 | 21. Dezember 2015

Kapitulation vor der Altersarmut?

von Christoph Butterwegge Schon zwei Jahre nach Bildung ihrer dritten Koalitionsregierung auf Bundesebene erklärten CDU, CSU und SPD stolz, bereits einen Großteil ihres Regierungsprogramms für die ganze Legislaturperiode verwirklicht zu haben. Zieht man eine vorläufige Bilanz der Regierungsarbeit, erweist sich … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2015

Versicherung und Verunsicherung

von Franz Schandl, Wien Der neueste Hit ist Springers Welt zu entnehmen. „Nur die Rente mit 74 kann Deutschland noch helfen“, heißt es dort. Und das im Land der durchökonomisierten Kriegsgewinnler und Exportweltmeister. Die durchschnittliche Lebenserwartung in meinem Wiener Wohnbezirk … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 6 | 19. März 2012

Bemerkungen

Großvater im Krieg Moritz Pfeiffer, Jahrgang 1982, hat Geschichte studiert. Das ist nichts Ungewöhnliches. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass ein Studierender in Sachen 20. Jahrhundert die eigene Familie befragt und die Antworten aufzeichnet. „Oral history“ ist „in“ und die … Weiterlesen