Schlagwort-Archiv: NSU-Prozess (in 4 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 15 | 20. Juli 2020

Muss der Münchner NSU-Prozess neu aufgerollt werden?

von Gabriele Muthesius Das nach fünfjähriger Dauer am 11. Juli 2018 im Münchner NSU-Prozess ergangene Urteil lautete lebenslänglich für die Hauptangeklagte Beate Zschäpe – überdies wurde besondere Schwere der Schuld festgestellt – sowie auf Haftstrafen von zweieinhalb bis zehn Jahren für … Weiterlesen


23. Jahrgang | Nummer 8 | 13. April 2020

Bemerkungen

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern … … soll Konrad Adenauer im Amt als Bundeskanzler von sich gegeben haben. Gemessen daran sitzen derzeit im Bundessicherheitsrat (BSR), wo die deutschen Rüstungsexporte abgenickt werden, ausschließlich Adenauers. Neben der Kanzlerin (CDU) gehören … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 14 | 2. Juli 2018

Bemerkungen

Fanwürste In meinem Supermarkt um die Ecke stieß ich am Tag nach dem Spiel auf einen Pappständer mit ziemlich glibbrig aussehenden Würstchen im Glas. „Fanwürste“ stand da ganz groß dran geschrieben. Ignorieren wir einfach mal, dass es sich um ziemlich … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 26 | 21. Dezember 2015

Psychoboulevardisierung
Nachrichten aus der Debattiermaschine (XL)

von Eckhard Mieder Vor anderthalb Jahren, im April 2013, schrieb ich im Blättchen schon einmal über die bizarre Medien-Inszenierung der Beate Zschäpe. Ich nannte den damals von NDR und Spiegel verbreiteten „Exklusiv-Filmclip“ eine Peepshow, deren Absicht mir nicht klar war. … Weiterlesen