Schlagwort-Archiv: Mathematik (in 4 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 9 | 24. April 2017

Alice im Land der Screens

von Heino Bosselmann Der Computer, als Rechner, ist ein Werkzeug, vielfach beschrieben, faszinierend darin, Wirklichkeit mittels dualer Mathematik abzubilden, nachzubilden und zu verarbeiten. Er generiert Welten. Und er ist ein famoses Medium, geschaltet zwischen uns und die Welt. Diese Welt … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 3 | 30. Januar 2017

Über den Umgang mit Zahlen

von Ulrich Busch Kürzlich berichtete eine große sozialistische Tageszeitung darüber, wie in Griechenland unter dem Druck der Euro-Gruppe drastische Einsparungen im Bildungswesen durchgesetzt worden sind. Insgesamt, so die Meldung, seien die staatlichen Gelder für Universitäten innerhalb von fünf Jahren um … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 8 | 11. April 2016

Plurale Ökonomie

von Ulrich Busch Zwecks Fundierung wirtschafts- und sozialpolitischer Maßnahmen greift die politische Klasse gerne auf ökonomische Theorien zurück. Für den derzeit dominierenden Neoliberalismus erweist sich dafür als besonders geeignet die unter anderen auf William Stanley Jevons, Alfred Marshall und Léon … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 26 | 26. Dezember 2011

Im Wunderland der Zahlen

von Frank Ufen Im Englischen heißt der Lebensmittelhändler „grocer“. Dieses Wort geht auf das „Gros“ zurück – der alten Maßeinheit, die zwölf Dutzend entspricht. Warum hat man diese merkwürdige Maßeinheit verwendet und tut es nach wie vor? Und warum besteht … Weiterlesen