Schlagwort-Archiv: Intervention (in 7 Beiträgen)

19. Jahrgang | Nummer 18 | 29. August 2016

„Als die Preußen marschierten vor Prag“
– oder auch nicht

von Herbert Bertsch Der diesjährige 21. August ist vorbei, ohne nennenswerte öffentliche Erwähnungen, geschweige denn Betrachtungen zum Jahr 1968. Zwar mögen Kritiker auf das Berliner Bezirksjournal LichtenbergMarzahnPlus verweisen, das am 19. August darüber informierte, dass auf dem Wenzelsplatz zur Erinnerung … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 3 | 1. Februar 2016

Bemerkungen

Probleme mit Bowie David Bowie, eine der schillerndsten Erscheinungen der Pop-Kultur, wurde nicht sehr alt. Er starb zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag am 10. Januar 2016. Das ist schlimm. Er starb an Leberkrebs, das ist furchtbar. Jetzt ruiniert seine … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2015

US-Interventionsmüdigkeit – Phänomen oder Phantom?

von Sarcasticus Faktisch jedes Land wird mit einer militärischen Intervention bedroht, in dem die USA ein Ziel ihres war on terror ausmachen – ein völkerrechtliche Abnormität, die zur militärischen Normalität geworden ist. Norman Paech Klaus-Dieter Frankenberger, Außenpolitik-Chef der FAZ, informierte … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 22 | 27. Oktober 2014

Bemerkungen

Pfeift im Sturm ein Liedchen! Im Mittelpunkt der Jahrestagung der Kurt Tucholsky-Gesellschaft (KTG) im Dresdner Erich Kästner-Museum standen natürlich die beiden Namensgeber. De facto bildeten aber zwei betagte Ehrenmitglieder, die persönlich erschienen waren, das emotionale Zentrum. Volker Kühn wurde Ehre … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 5 | 3. März 2014

Bemerkungen

Ein Zwiespalt Herr M. ist in der Stadt unterwegs. Am S-Bahnhof Walzerheide erblickt er einen kleinen Auflauf samt Geschrei. Herr M. wird rasch gewahr, was vor sich geht: Zwei Männer prügeln sich. Wobei – wenn es denn dabei je paritätisch … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 13 | 27. Juni 2011

China rüstet auf

von Andreas Seifert Als 1998 die Ukraine einen unfertigen Flugzeugträger über eine dubiose Firma in Macao an die Volksrepublik China verkaufte, schloss sich eine von Gerüchten und Vermutungen durchzogene Debatte über die Ziele dieses Kaufes an. Die Varyag, letztes Schiff … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 15 | 2. August 2010

Afghanistan – die gescheiterte Intervention

von Walther Stützle [Anm. d. Redaktion: Dieser Vortrag wurde am 23. Januar 2010 vor dem Ost-West-Forum Gut Gödelitz gehalten. Nachfolgende politische Bemühungen um die Lösung des Afghanistan-Desasters und die seitherige Entwicklung der Lage vor Ort haben Stützles Analyse und Schlußfolgerungen … Weiterlesen