Schlagwort-Archiv: Hiroshima (in 4 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 15 | 22. Juli 2019

Gottvolle Taten*

6. und 9. August 1945: US-Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki von Herbert Bertsch „Allmächtiger Vater, der Du die Gebete derjenigen erhörst, die Dich lieben, wir bitten Dich, denen beizustehen, die sich in die Höhen Deines Himmels wagen und den Kampf … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 17 | 20. August 2012

Das ist nicht Hiroshima!

von Sandra Beyer Ich habe mit Gleichsetzungen der beiden „Inseln“ meine Probleme. Und doch scheint es fast ein zynischer Fingerzeig zu sein, dass das Symbol für das Versagen der Atomkraft ausgerechnet in Japan Fukushima heißt. In diesem Monat jährten sich … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 21 | 17. Oktober 2011

In Hiroshima

von Max Klein, Liverpool In Hiroshima nennt man Straßenbahnen „street cars“. Sie haben einen Fahrer und einen Schaffner. Die Haltestellen werden auf Japanisch und englisch angesagt. Bezahlt wird beim Schaffner beim Aussteigen. In einem solchen Straßenauto, das durchgängig aus mehreren … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 7 | 4. April 2011

Der Himmel über Hiroshima

von Sandra Beyer Der Morgen des 6. August 1945 war warm und wolkenlos, und dies sollte der Hafenstadt im Süden der japanischen Hauptinsel Honshû zum Verhängnis werden. So konnten die Aufklärungsflugzeuge der US-amerikanischen Luftwaffe nämlich ihr Ziel, die Brücke in … Weiterlesen