Schlagwort-Archiv: G20 (in 6 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 16 | 30. Juli 2018

Stimmung nach dem Festival der Demokratie

von Stephan Jakubowski Der G20-Gipfel liegt ziemlich genau ein Jahr zurück und ist in der öffentlichen Wahrnehmung stark verblasst und reduziert. Er wird zumeist nur noch als entfesseltes Krawallevent eines geschlossenen „schwarzen Blocks“ erinnert. Inhaltlich war der Gipfel schon währenddessen … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 16 | 31. Juli 2017

Die linke Gretchenfrage

von Günter Hayn Natürlich war „Hamburg“ erfolgreich. Kein Mensch spricht mehr über die substanzlosen G20-Ergebnisse. Aber seit nunmehr zwei Wochen wird darüber orakelt, wie potenziell gewalttätig „die Linken“ nun wirklich seien. Diese Frage ist nicht nur stammtischrelevant, sie wird mit … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 15 | 17. Juli 2017

Antworten

Richard Herzinger, unbegnadeter Kommentator – Nicht alles auf Wikipedia stimmt so wie früher im Großen Brockhaus, denn dieses kann doch nun wirklich nicht sein: Sie sollen mal für die erzlinke Jungle World geschrieben haben. Derzeit sind Sie jedenfalls bei Springer, … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 15 | 17. Juli 2017

Viel Lärm um G20

von Bernhard Romeike Der G20-Gipfel von Hamburg ist Geschichte. Die Frage ist nur: Welche? Bundeskanzlerin Angela Merkel lobt ihr Bemühen um Ergebnisse für das Weltklima, den Welthandel, die Frauen, Afrika und den Kampf gegen den Hunger. Für UNO-Generalsekretär António Guterres … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 23 | 14. November 2011

Banker, hört die Signale!

von Heerke Hummel So skeptisch man die Ergebnisse des G20-Gipfels im südfranzösischen Cannes auch beurteilen mag – eines hat er erreicht: Er erteilte der Welt eine Lektion in Sachen Demokratie. Griechenlands Ministerpräsident Papandreou wurde vom internationalen Finanzadel beziehungsweise dessen Machtausübenden … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 9 | 2. Mai 2011

Grenzen der Vernunft

von Heerke Hummel Auf absehbare Zeit wird er weiterhin als nicht gefährdete „Tierart“ über Europa und dem Erdball kreisen – der Pleitegeier. Erst Irland und Griechenland, nun steht Portugal vor dem finanziellen Ruin, flüchtete unter den Rettungsschirm der EU. Sogar … Weiterlesen