Schlagwort-Archiv: Ernst Barlach (in 4 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 6 | 16. März 2020

Das Leben eines Künstlers: Ernst Barlach

von Mathias Iven Ernst Barlach ist kein Unbekannter, und die wichtigsten Lebensstationen sind schnell genannt. Geboren wurde er am 2. Januar 1870 im holsteinischen Wedel. Der Vater versuchte, sich als praktischer Arzt mit eigener Praxis zu behaupten, konnte jedoch die Familie … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 1 | 2. Januar 2017

Elmar Jansens Essays zur Kunst und Literatur

von Hartmut Pätzke Mit dem Leben und Werk des Bildhauers und Dramatikers Ernst Barlach (1870–1938) hat sich Elmar Jansen besonders als Mitarbeiter der Akademie der Künste der DDR, ausgewiesen durch Publikationen und Ausstellungen, über Jahrzehnte beschäftigt. Die große Barlach-Ausstellung 1981 … Weiterlesen


17. Jahrgang | Sonderausgabe | 11. August 2014

Sie starben jung! Künstler und Dichter vor dem Ersten Weltkrieg

von Ulrike Krenzlin „Ruf mich Vaterland, wenn Du mich brauchst“. Das war die Devise von Gorch Fock. 1915 folgte der Dichter seiner Einberufung mit den Worten „Sühso, – nu kummt een annern Stremel: ik ward Suldat, as Richard Dehmel“. Richard … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 9 | 28. April 2014

Das Doppeltalent Ernst Barlach

von Mathias Iven Fällt der Name Ernst Barlach, dann hat man sicherlich zuerst Bilder seiner Plastiken vor Augen. Dass sein literarisches Schaffen ebenbürtig neben Hunderten von Skulpturen und Zeichnungen stand und steht, wissen nur die Wenigsten. Über fast fünf Jahrzehnte … Weiterlesen