Schlagwort-Archiv: Andrij Melnyk (in 3 Beiträgen)

25. Jahrgang | Nummer 14 | 4. Juli 2022

Antworten

Robert Habeck, der nicht vom Völkerrecht kommt – Verordner unpopulärer politischer Maßnahmen geben sich gern volkstümlich. Wir erinnern uns mit einem gewissen Grausen an Günter Schabowski. Sie treten jetzt zumindest rhetorisch in dessen Fußstapfen. Angelehnt an vergangene Freundlichkeitsgesten wie dem … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 10 | 9. Mai 2022

Antworten

Jürgen Habermas, Philosoph – In Zeiten moralisch aufgeladener Kriegshysterie, in denen nicht wenige Verkünder härtester Maßnahmen des Westens gegen Russland den Dampf gleich noch mit ablassen, unter dem sie in Fällen wie Afghanistan, Irak oder Libyen gar nicht gestanden haben, … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 8 | 11. April 2022

Ein „diplomatischer Trampel“?

von Sarcasticus Es war aber auch höchste Zeit, dass endlich einer Klartext redet! Und von wem eher als von Andrij Melnyk, dem Botschafter der Ukraine an der Spree, hätte man dies erwarten können dürfen? Schließlich hat der Mann aufrechte Gesinnung … Weiterlesen