Schlagwort-Archiv: Verlage (in 5 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 10 | 7. Mai 2018

In Memoriam Lothar Reher

von Hartmut Pätzke Immer noch erweitere ich meine Sammlung der „Spektrum“-Reihe des Verlages Volk und Welt, die es bis 1991 auf 265 Bände internationaler Literatur gebracht hat. Lothar Reher hat die Vorlagen für die Umschlaggestaltung, oft Collagen und Montagen, auf … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 22 | 23. Oktober 2017

Reclam Leipzig – eine Verlagsgeschichte

von Leo Piotracha „An den Grenzen des Möglichen“ ist der Titel des Buches, das – herausgegeben von Ingrid Sonntag – nahezu 50 Autoren auf über 500 Seiten Auskunft über „Reclam Leipzig 1945–1991“ geben lässt. Wolfgang Thierse sieht in seinem Vorwort … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 8 | 14. April 2014

Eine Zukunft des Lesens*

von Jan Meier 3. Man fragt sich, ist das in Zukunft wirklich alles? Und wohin verschwinden eigentlich die ganzen Bestseller der jeweiligen Vormonate? Und wo sind die zehn, zwanzig Jahre alten, vergriffenen Bücher, auf die der Verlag zwar das Copyright … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 7 | 31. März 2014

Eine Zukunft des Lesens

ausgespäht von Jan Meier 1. Ich stelle hier die Fragen. Und die Frage hier ist nicht, was werde ich, sondern wie werde ich was lesen in, sagen wir mal, 100 oder 200 Jahren. Wie werde ich meinen Sarrazin, meinen King, … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 4 | 18. Februar 2013

Die schwarzen Buben reloaded

von Kai Agthe Bei der Lektüre der neu illustrierten Verserzählung denkt man als guter Staatsbürger unweigerlich: Welch eine politisch-korrekte Lesart würde unsere Bundesfamilienministerin für „Die Geschichte von den schwarzen Buben“ finden, wenn sie diese ihren Kindern vorträgt? Denn immerhin stammt … Weiterlesen