Schlagwort-Archiv: Rüstungswettlauf (in 6 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 5 | 4. März 2019

Programmierter Rüstungswettlauf:
Hyperschallwaffen

von Jerry Sommer Die USA, Russland und China arbeiten schon seit Jahren daran, neue sogenannte Hyperschallwaffen zu entwickeln – Waffen, die mit einer Geschwindigkeit von über 6000 Kilometer pro Stunde fliegen. Das konnten bis vor kurzem nur ballistische Raketen, sie … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 1 | 7. Januar 2019

Bemerkungen

60 Jahre: Patria o muerte … Kuba hat zum Jahresbeginn den 60. Jahrestag des Sieges jener Revolution gefeiert, aus der sich der Weg des Landes hin zu einer sozialistischen Gesellschaft entwickelt hat. Die Feierlichkeiten sind diesmal auffallend und wohl auch … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 18 | 27. August 2018

Wir brauchen eine linke Ökumene. Plädoyer für eine Sammlungsbewegung links der Mitte

von Peter Brandt In der Optik der AfD und rechtskonservativer Presseorgane wird das heutige Deutschland von linken „Achtundsechzigern“ oder in deren Geist beherrscht. Diese Betrachtung findet ihren halbwahren Kern darin, dass sie die soziokulturelle Dimension in den Mittelpunkt rückt. Die … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 22 | 24. Oktober 2016

Auf dem Weg zum Verbot von Atomwaffen

von Jerry Sommer Bei der laufenden UN-Vollversammlung haben Österreich, Brasilien, Irland, Mexiko, Nigeria und Südafrika eine Resolution vorgelegt, nach der die Vereinten Nationen im kommenden Jahr eine Konferenz über ein Verbot von Atomwaffen einberufen werden. Diese Konferenz soll dann, „ein … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 10 | 9. Mai 2016

US-Rüstung erneut im Aufwind

von Jerry Sommer Im laufenden Haushaltsjahr wird das US-Verteidigungsministerium 580 Milliarden Dollar ausgeben – 20 Milliarden mehr als 2015. Im Haushaltsjahr 2017, das im Oktober beginnt, soll das Budget erneut steigen, dann allerdings um vergleichsweise bescheidene 2,4 Prozent, obwohl zugleich … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 8 | 11. April 2016

Neue Marschflugkörper – neue Gefahren

von Jerry Sommer Über 2000 Mal haben die USA in den vergangenen Jahrzehnten ihre Marschflugkörper vom Typ „Tomahawk“ eingesetzt: in den Golfkriegen gegen Irak, gegen Libyen und zuletzt gegen den sogenannten Islamischen Staat. Diese „Tomahawks“ sind mit konventioneller Munition bestückt … Weiterlesen