Schlagwort-Archiv: Militärstrategie (in 4 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 10 | 13. Mai 2019

Russland setzt auf defensive Abschreckung

von Wilfried Schreiber Militärs haben ihre eigene Sprache. Da ähneln sich Soldaten in West und Ost. Wenn ein aktiver Spitzenmilitär öffentlich das Wort ergreift, geht es um den Job des Soldaten, also Krieg und Streitkräfte. Die Sprache klingt meist martialisch … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 10 | 7. Mai 2018

Fake News über Russlands Atomwaffenstrategie

von Jerry Sommer Im Februar veröffentlichte die USA-Regierung Donald Trumps ihre neue Nuklearstrategie. Darin heißt es, Russland habe in seiner Militärstrategie die Schwelle für den Ersteinsatz von Atomwaffen gesenkt. Und: „Moskau droht und führt Übungen mit begrenzten nuklearen Ersteinsätzen durch.“ … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 7 | 28. März 2016

Militärs – a priori zu dumm zum Denken?!

von Sarcasticus Ich gehöre zu einer Generation, welche die Schrecken, die Zerstörungen und die Folgen zweier Weltkriege miterlitt und dabei erfuhr, daß alle Opfer sinnlos gewesen waren. Die Kriege hatten keinen der Konflikte gelöst, derentwegen sie ausgebrochen waren: im Gegenteil, … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 18 | 31. August 2015

Russland – Washingtons alter neuer Feind

von Peter Linke, zzt. Moskau Washingtons Sicherheitsexperten diskutieren die neue Militärstrategie der USA. Einig sind sie sich vor allem in einem: Das vom Vorsitzenden des Generalstabs General Martin Dempsey Anfang Juli vorgelegte Dokument verdiene die Bezeichnung „Strategie“ nur sehr bedingt. … Weiterlesen