Schlagwort-Archiv: Lockdown (in 4 Beiträgen)

24. Jahrgang | Nummer 24 | 22. November 2021

Jahre der Pandemie als Zeitenwende

von Jürgen Leibiger Noch nie hat es weltweit und synchron einen solch tiefen Wirtschaftseinbruch gegeben wie in der Zeit der Pandemie. Zudem war es ein Einbruch, der bewusst und planvoll in die Wege geleitet wurde, indem die Unternehmen zu Schließungen … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 18 | 30. August 2021

Unsere Besten

von Bruni Butzke Der Titel ist Reinhold Andert abgeborgt. Der war in der „Singebewegung“ der Jugendorganisation FDJ eine der interessantesten Gestalten. Ein früherer Christenmensch, der zum Sozialismus konvertiert war. Zum 20. Jahrestag der DDR 1969 sang er in einem oft … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 9 | 26. April 2021

Der entfesselte Staat

von Jessica Hamed Dieser Beitrag wurde verfasst und publiziert, als die am 23.04.2021 in Kraft getretene Änderung des Infektionsschutzgesetzes – Stichwort: bundeseinheitliche „Notbremse“ – erst im Entwurf vorlag. An diesem gab es zwar noch Veränderungen, jedoch im Grundsatz nicht an … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 3 | 1. Februar 2021

Lagerkoller

von Bruni Butzke Die dritte Welle führt in die Psychiatrie, warnte der ideenreiche Philosoph Slawoj Žižek bereits im vorigen Jahr. Da war die zweite Corona-Welle noch nicht angerollt. Gewiss, ihr Nicht-Handeln in Zeiten der Seuche hat Populisten wie Bolsonaro in … Weiterlesen