Schlagwort-Archiv: Lebensmittel (in 5 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 9 | 29. April 2019

Knockout durch Blackout

von Sarcasticus Sollte es, wie im vorhergehenden Beitrag des Autors thematisiert worden ist, an der NATO-Ostflanke zu einem konventionellen Konflikt kommen – ausgelöst etwa durch einen Überfall Moskaus auf das Baltikum, wie westlicherseits gern menetekelt wird –, dann würden die … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 11 | 26. Mai 2014

Bemerkungen

Bundesanwaltlicher Zynismus Am 12. Mai veröffentlichte der LINKEN-Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko eine Erklärung, in der er sich mit der Antwort der Bundesregierung auf eine „Kleine Anfrage“ seiner Fraktion zu den Drohneneinsätzen der US-Streitkräfte auseinandersetzt. So weigerte sich die Bundesregierung in Gestalt … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 18 | 2. September 2013

Nicht nur faule Kartoffeln

von Wolfgang Brauer In den letzten zwölf Monaten stieg der Preis für Kartoffeln in Deutschland um 44,4 Prozent. Er wird weiter steigen: Das Frühjahr war verregnet, der Sommer trocken und heiß – den Knollen fehlte Feuchtigkeit. In vergangenen Jahrzehnten wurde … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 2 | 24. Januar 2011

Das große Fressen

von Heribert Prantl Erst kommt das Essen, dann kommt die Moral: Wenn nicht mehr Tiere sondern Fleischbatzen gezüchtet werden, haben wir den Respekt verloren. Zehn Ess- und Trinksprüche zum Dioxin-Skandal. Das Schlaraffenland war das Utopia der kleinen Leute. In den … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 21 | 25. Oktober 2010

Guten Appetit!

von Frank Ufen Warum sollte man nach wie vor zur herkömmlichen Schlagsahne greifen? Denn mittlerweile gibt es etwas weitaus Besseres und Gesünderes. Das behauptet zumindest der Unilever-Konzern von einer seiner neuesten Kreationen – der „Rama Cremefine zum Schlagen“. Dieses Sahne-Imitat … Weiterlesen