Schlagwort-Archiv: Hans Eckardt Wenzel (in 3 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 9 | 27. April 2020

Bemerkungen

Polit-Chamäleons Die Psychologie kennt den „Chamäleon-Effekt“. Grob verallgemeinert bezeichnet er die unbewusste Nachahmung von Gesten, Handlungen und Stimmungslagen eines anderen. Man kann das im Zoo beobachten: Springt aus einer Eisbärengruppe heraus ein Tier ins Wasser, kann man davon ausgehen, dass … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 22 | 28. Oktober 2019

30 Jahre alte Geschenke

von Wolfgang Hochwald Wer weiß heute noch, wie er sich vor 30 Jahren in der (Nach-)Wendezeit gefühlt hat und welche Gedanken ihn beschäftigt haben, sei es als Bürger der alten BRD oder der verschwindenden DDR? Michael Kleff, Journalist und Autor … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 22 | 24. Oktober 2016

Antworten

Andrzej Wajda, Gigant des Kinos – Bedürfte es noch eines Beweises, dass der Begriff Filmkunst zu Recht existiert, man bräuchte nur Ihren Namen nennen. Ihr Streifen „Asche und Diamant“ (1958) ist eingereiht in den Kanon der größten Werke der Filmgeschichte, … Weiterlesen