Schlagwort-Archiv: Deutsches Historisches Museum (in 4 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 20 | 25. September 2017

Querbeet

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Weltrekordler, ein Jubiläumsrad, eine Schatzkiste voll Fotos… *** Sein erstes Engagement unterschrieb er am 9. September 1940 bei den Schlesischen Landesbühnen; Monatsgage: 180 Reichsmark. Und im Stadttheater Brieg bei Oppeln (heute: … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 4 | 15. Februar 2016

Botschaften aus der Hölle des Holocaust

von Klaus Hammer Es ist totenstill im Raum. Kaum jemand wagt zu flüstern. Erschütterung, Entsetzen, Ergriffenheit, tiefes Mitgefühl steht in den Gesichtern der Besucher geschrieben. Die Schatten der Vergangenheit kehren zurück. Diese Künstler, die den Tod erlitten oder die das … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2015

Querbeet (LVII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Toiletten-Sex, Hauptmann-Wanderung, durchlöcherte Jeans … *** Die französische Dramatikerin Yasmina Reza ist ein Weltstar. Und obendrein schwer verliebt in das deutschsprachige Theater mit seinen wunderbaren Schauspielern (präzise Einfühlungs-Könner, feinfühlige Subtext-Bloßleger), mit seinen … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 18 | 1. September 2014

Querbeet (XLII)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal Zauber am Bodensee, WK-1-Bilder in Berlin und Wien, ein Lorbeerkranz für Günter Rühle… ** Schon im Glaslabyrinth des Züricher Flughafens perlen an stark frequentierter Stelle süße Mozartmelodien. Sie locken, zusammen mit drei … Weiterlesen