Schlagwort-Archiv: Staatssicherheit (in 6 Beiträgen)

14. Jahrgang | Nummer 25 | 12. Dezember 2011

Korffs Kur

von Korff Korff (1), nicht, wie weiland der vor gut 150 Jahren von Eduard Mörike dahin fabulierte „Mozart auf der Reise nach Prag“ per Kutsche, sondern weit darüber hinaus nach Piestany, was heute Slowakei ist, und per Bus, also in … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 20 | 11. Oktober 2010

Wissenschaftlich erwiesen!

von Martin Nicklaus Rückblickend schenkt uns die Geschichte der Wissenschaft einen bunten Strauß skurrilster Ideen, die trotz ihrer – aus heutiger Sicht – Schrulligkeit doch einst eine bedeutende Rolle spielten. Beispielsweise stand die Erde nach den im „Almagest“ festgehaltenen und durch … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 7 | 12. April 2010

Unsere Berufe sind Brüder. Eine Erinnerung

von Lutz Rathenow Gerade gab es (nicht nur im Feuilleton) eine heftige Diskussion unter deutschen Autoren rumänischer Herkunft über die zeitweilige (rumänische) Geheimdienst-Mitarbeit von Werner Söllner (in den siebziger Jahren in Rumänien) – heute ein im Frankfurter Kulturleben fest etablierter … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 7 | 12. April 2010

NeXXor

von Wolfram Adolphi NeXXor hat sich zu meinem Biographen ernannt. Ich kenne ihn nicht, und er kennt mich nicht. Ich kann ihn nicht kennen, denn er verbirgt seinen Namen. Er könnte mich kennen, wenn er denn wollte, aber er will … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 6 | 29. März 2010

Imaginationen und Wirklichkeiten

von Erhard Crome Die derzeitige Propaganda der Herrschenden zur Volksaufklärung arbeitet immer wieder mit Nach-Interpretationen, die nicht nur die Wirklichkeiten, sondern auch die früheren Debatten und Kontexte ausklammern und den Eindruck erwecken, als würden sie alles neu erfinden. So kommt … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 1 | 18. Januar 2010

Beton

von Sibylle Sechtem Im Berliner Regierungsviertel, Ecke Wilhelm-/Dorotheenstraße, wächst Beton zusammen. Der Bundestag läßt ein Verwaltungsgebäude bauen und nutzt dafür das Skelett eines Hauses, das einst, in den fernen 1970er Jahren, von einem der DDR-Baukombinate errichtet worden war. Verschiedene kleine … Weiterlesen