Schlagwort-Archiv: Rudolf Augstein (in 2 Beiträgen)

14. Jahrgang | Nummer 18 | 5. September 2011

Enttarnt

von Gabriele Muthesius Wer immer noch meint, dass Geheimdienste in demokratisch verfassten Staaten  eine Daseinsberechtigung, wohl gar eine Mission („Schutz der Demokratie“) zu erfüllen haben, der lese Peter-Ferdinand Kochs jüngst erschienenes Buch „Enttarnt“. Und wer sich davon nicht eines Besseren … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 21 | 25. Oktober 2010

Zeus´Diarium

von Heinz W. Konrad Für einen Rezensenten gilt es zu Recht als unschicklich, Klappentexte zu vereinnahmen. Was hilfts – der von Raddatz´Tagebuch triffts so gut, dass ich dem Codex fröhlich zuwiderzuhandeln bereit bin: „Ein Buch wie dieses hat es noch … Weiterlesen