Schlagwort-Archiv: Neuhardenberg (in 7 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 2 | 20. Januar 2020

Robert Gernhardt – neue Korrespondenzen

von Alfons Markuske Vor etlichen Jahren, im Theater am Rand, … Aber die Geschichte ist ja schon erzählt. In der Blättchen-Ausgabe 14/2010 kann man sie nachlesen. Dieses Mal also bei der Stiftung Schloss Neuhardenberg der Sparkassenfinanzgruppe. Passenderweise im ostbrandenburgischen Neuhardenberg, … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 23 | 10. November 2014

„Die letzten Tage der Menschheit“

von Arthur G. Pym Die unwahrscheinlichsten Taten, die hier gemeldet werden, sind wirklich geschehen […] Die unwahrscheinlichsten Gespräche, die hier geführt werden, sind wörtlich gesprochen worden; die grellsten Erfindungen sind Zitate. Karl Kraus „Die letzten Tage der Menschheit“, Vorwort Dieses … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 11 | 26. Mai 2014

Die Geschichte der 1002. Nacht

von Arthur G. Pym Konzerte in der dörflich dimensionierten Schinkel-Kirche im brandenburgischen Neuhardenberg, ob nun Nigel Kennedy, Al Di Meola – über beide Gastspiele machte dieses Magazin Bemerkungen – oder andere gastieren, sind attributiv mit „hochklassig“, „extravagant“ höchst angemessen charakterisiert. … Weiterlesen


16. Jahrgang | Nummer 18 | 2. September 2013

Querbeet (XXX)

von Reinhard Wengierek Meine Fundstücke im Kunstgestrüpp: Diesmal ein Dreigroschengeburtstag, Kleist prekär, Sagert prezios sowie Wagner zum vorläufig letzten, protokollarisch, sängerisch. *** Alles super-super! Jungregisseur Lehmann, gespielt von dem sturen, in seiner Sache glaubensstarken und dennoch zarten, feinfühligen und überhaupt … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 22 | 29. Oktober 2012

Bemerkungen

Zwei aktuelle Gründe fürs Bode-Museum Dass das vor einigen Jahren neu eröffnete Bode-Museum zu Berlins musealen Spitzenadressen zählt und die dortigen ständigen Präsentationen einen dauerhaften Grund hergeben, dem Haus hin und wieder einen Besuch abzustatten, wird hier nur deswegen erwähnt, … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 13 | 25. Juni 2012

Brandenburgischer Kunstpreis im neunten Jahr

von Peter Liebers „Der Erfolg gibt innovativen Ideen Recht, auch wenn sie sich nicht unmittelbar in Euro messen lassen“, stellt Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, als Schirmherr des Brandenburgischen Kunstpreises fest. Im Juli pilgern sowohl Künstlerinnen und Künstler Brandenburgs … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 17 | 22. August 2011

Hey, kommt unter meine Decke. Eine kuschelige Deutschland-Revue

von Reinhard Wengierek Die Berliner Ausflugs-Tipps zum Wochenende empfahlen fürs Brandenburgische: Spreewälder Gurkentag, Peitzer Fischerstechen, Badewannenregatta im Tornowsee oder „Denk ich an Deutschland… Eine wirtshäusige Theaterrevue“ im Schlosspark Neuhardenberg. Wir entschieden uns fürs kneipenlustige Erforschen nationaler Selig- oder eben Unseligkeiten … Weiterlesen