Schlagwort-Archiv: Michel Houellebecq (in 3 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 5 | 4. März 2019

Bemerkungen

Bauhaus im Brandt-Haus Seit 2009 reist der Berliner Fotograf Jean Molitor durch die Welt – auf der Suche nach architektonischen Spuren des Bauhauses und des Werkbundes. Fündig wurde er – außer in Europa – auch in Afrika, Asien, ganz Amerika … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 23 | 5. November 2018

Bemerkungen

Preisrätsel Nimmt man die Rhetorik von Pegida-Rednern wie Bachmann oder gar eines Höcke oder auch eines Vogelschiss-Gauland zur Kenntnis, dann wird man das Gefühl nicht los, dass sie sich an einem Meister rechtester Manipulation geschult haben: „Jede Propaganda hat volkstümlich … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 16 | 3. August 2015

Unterwerfung – ein europäisches Szenario

von Ulf Baumann Ein Schriftsteller, der es vermag, die Verachtung der Mächtigen hervorzurufen, macht seine Arbeit. Es ist jene Verachtung, die als Abscheu entsteht, den die Abstoßenden empfinden mögen, wenn ihnen ein kundiger Literat das Hässliche ihrer Gestalt im Spiegel … Weiterlesen