Schlagwort-Archiv: linke Politik (in 3 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 18 | 27. August 2018

Wir brauchen eine linke Ökumene. Plädoyer für eine Sammlungsbewegung links der Mitte

von Peter Brandt In der Optik der AfD und rechtskonservativer Presseorgane wird das heutige Deutschland von linken „Achtundsechzigern“ oder in deren Geist beherrscht. Diese Betrachtung findet ihren halbwahren Kern darin, dass sie die soziokulturelle Dimension in den Mittelpunkt rückt. Die … Weiterlesen


17. Jahrgang | Nummer 26 | 22. Dezember 2014

Rote Sterne auf schwarzem Grund…

von Jonas Bokelmann Die altbayerische Provinz ist wohl kaum, was man eine linke politische Landschaft nennen könnte, halbherzig separatistisch zwar, aber deshalb schon das Katalonien Deutschlands? Eher nicht! Selten ist sie Gegenstand emotional geführter Meinungsstreits und noch viel seltener steht … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 4 | 21. Februar 2011

Linksreformismus

von Erhard Crome Das Wort steht sperrig im Raum. Das junge Bürschlein mit pickeligem Gesicht, Streichholzarmen („Um Himmels Willen keinen Sport!“), aber dem schwarzen T-Shirt mit Totenkopf und der Aufschrift: „Terror“ bekundet, „links“ zu sein. Aber darunter versteht es natürlich … Weiterlesen