Schlagwort-Archiv: Kriminalfälle (in 2 Beiträgen)

24. Jahrgang | Nummer 4 | 15. Februar 2021

Fenster in der Kriminalgeschichte

von Frank-Rainer Schurich Fenster – was für ein Zauberwort! Goethe nannte sie „Taglöcher“. Über ihre praktische Zweckbestimmung hinaus können Fenster eine ästhetische Kraft entfalten und besitzen ein großes symbolisches Potenzial. Deshalb haben sie zahlreiche Dichter besungen, denn sie weiten den … Weiterlesen


Verunglückte Fallbeschreibungen

von Frank-Rainer Schurich Wer das Buch gelesen aus der Hand legt, fragt sich, ob das die neue Art ist, authentische Kriminalfälle aus der DDR aufzuschreiben. Es ist ein bisschen wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, von Robert Louis Stevenson in … Weiterlesen