Schlagwort-Archiv: IAEA (in 4 Beiträgen)

19. Jahrgang | Nummer 7 | 28. März 2016

Von Krise zu Krise: Die Atomrüstung Nordkoreas

von Herbert Wulf Seit Januar 2016 empört Nordkoreas Regierung die Welt erneut mit Atom- und Raketentests. Die jüngsten Auseinandersetzungen mit UN-Sanktionen gegen Nordkorea und mit harschen Reaktionen und Beschimpfungen aus Pjöngjang haben eine lange Vorgeschichte mit immer wieder auftretenden Krisen. … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 16 | 3. August 2015

Wiener Melange …

von Gabriele Muthesius Wollte Teheran tatsächlich nach der Bombe greifen, und – falls ja – wie weit war das iranische Atomprogramm von diesem Ziel noch entfernt? Nur drei Monate, wie manche Beobachter mutmaßten? ‘Diese Fragen kann auch nach Abschluss der … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 23 | 14. November 2011

Potential für einen Dritten Weltkrieg?

von Erhard Crome Schimon Peres, Friedensnobelpreisträger und israelischer Präsident, hat Iran mit einem israelischen Militärschlag gedroht. Dessen Programm zum Bau einer Atombombe stünde kurz vor der Vollendung, und das werde Israel nicht dulden. Der für das israelische Militärwesen zuständige Minister … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 8 | 18. April 2011

Der Iran, Libyen und die Bombe

von Wolfgang Schwarz Iran darf nicht Nuklearmacht werden. Darüber besteht im Westen Konsens, und auch Russland und China haben sich wiederholt entsprechend geäußert. In den mit dieser Frage befassten internationalen Organisationen, vor allem bei den Vereinte Nationen und seitens der … Weiterlesen