Schlagwort-Archiv: Heinrich von Gyldenfeldt (in 7 Beiträgen)

25. Jahrgang | Nummer 15 | 18. Juli 2022

Nonstop Nonsens

von Heinrich von Gyldenfeldt Bilden Sie mal einen Satz mit … Pakistan Taubenvergiften im Park Man hatte Plutonium verwendet, Der Pakistan diesem verendet. Sophia „Wie weit noch bis St. Peter?“ „Sophia-fünf Centimeter.“ Majoran Austern à la Witzigmann: Bei mir kommt reichlich … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 12 | 6. Juni 2022

Nonstop Nonsens

von Heinrich von Gyldenfeldt Bilden Sie mal einen Satz mit … Pfingsten Stelltest du mir noch ein Bein, Pfingsten Aufwärtshaken ein. Auster Er fiel von seinem Apfelbaum. Auster Traum. Märklin „Mensch, 8 x täglich Terpentin, So wirst du doch nie Märklin!“ … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 9 | 25. April 2022

Nonstop Nonsens

von Heinrich von Gyldenfeldt Bilden Sie mal einen Satz mit … Haarnadel Da pinkelt er, der Welfenprinz (ein Enkel seines Opas) Und widmet seinen Königsstrahl Dem Haarnadel Europas. Ohm Vor dem Kölner Dom Fällt der Blick nach Ohm. Airmail Der Nackedei … Weiterlesen


25. Jahrgang | Nummer 3 | 31. Januar 2022

Nonstop Nonsens

von Heinrich von Gyldenfeldt Bilden Sie mal einen Satz mit … Paranoia „Herr Noah, bitte, sorgt dafür, Die Holzwürmer, die bleiben hier. Denn sonst traut sich, mein lieber Mann, Kein Paranoia Schiff heran.“ Troja Kein Gasmann, der die Hausfrau lehrt, Wie … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 22 | 25. Oktober 2021

Nonstop Nonsens*

von Heinrich von Gyldenfeldt Höherer Blödsinn ist nicht nur, wenn man trotzdem lacht, sondern auch nicht mehr weiß, warum. Schobert & Black Bilden Sie mal einen Satz mit … erwürgt Es liegt ein Toter auf der Bank. Erwürgt, als sei er … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 16 | 2. August 2021

Nonstop Nonsens*

von Heinrich von Gyldenfeldt Ohne ein gewisses Quantum von Mumpitz geht es nicht. Theodor Fontane Bilden Sie mal einen Satz mit … Sinfonie „Verehrteste, Ihr Zustand macht mich doch sehr betroffen.“ „Ach, hörn’se auf, Herr Doktor, Sie Sinfonie besoffen!“ Taxi Es … Weiterlesen


24. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2021

Nonstop Nonsens

von Heinrich von Gyldenfeldt Wortspiel und Wortwitz haben im Deutschen ja durchaus Tradition. Ein Beispiel? Die Gattin eines ausländischen Diplomaten wendet sich während eines Abendessens an ihren Tischherrn, den Reichskanzler von Bismarck: Die deutsche Sprache sei ja voller Rätsel! Da … Weiterlesen