Schlagwort-Archiv: Gebrüder Grimm (in 2 Beiträgen)

18. Jahrgang | Nummer 2 | 19. Januar 2015

Märchen

von Renate Hoffmann  „In den alten Zeiten, in welchen das Wünschen noch geholfen hat …“ Mit diesen Worten beginnt das Märchen vom „Froschkönig und dem eisernen Heinrich“, das erste aus der großen Grimmschen Sammlung. Und „Wer’s nicht glaubt, bezahlt einen … Weiterlesen


15. Jahrgang | Nummer 26 | 24. Dezember 2012

Rotkäppchen ist Berlinerin

von Wolfgang Brauer 1806 begannen Jakob und Wilhelm Grimm auf Anregung von Clemens von Brentano, deutsche Märchen zu sammeln. Im Frühjahr 1812 besuchte sie in Kassel Brentanos Freund Achim von Arnim. Der meinte, die Sammlung müsse publiziert werden, und vermittelte … Weiterlesen