Schlagwort-Archiv: Bayreuther Festspiele (in 3 Beiträgen)

22. Jahrgang | Nummer 18 | 2. September 2019

Was bleibt oder Die magischen Momente

von Joachim Lange Der Festspielsommer ist vorbei. In Bayreuth und in Salzburg. Was dem Besucher bleibt, sind die starken Eindrücke, samt der Aufreger, die nicht vorgesehen waren. Im besten Falle sind es magische Momente des Augenblicks. Und das, was von … Weiterlesen


22. Jahrgang | Nummer 4 | 18. Februar 2019

Die „Walküre“ in Abu Dhabi

von Joachim Lange Zu dem, was jeder über die Bayreuther Festspiele zu wissen glaubt, gehören die einst jahrelangen Wartezeiten auf Eintrittskarten. In Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, waren es tatsächlich die elf Jahre aus der Legende. Aber … Weiterlesen


14. Jahrgang | Nummer 16 | 8. August 2011

Abschied von der Tradition in Bayreuth

von Ulrike Krenzlin Die Premiere der diesjährigen Bayreuther Festspiele fiel auf Richard Wagners Große Romantische Oper Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg. Die anspruchsvolle Aufgabe ist dem vierzigjährigen Opernregisseur Sebastian Baumgarten zugefallen, der in Bayreuth auf Veränderungen drängt. Dazu nahm … Weiterlesen