Schlagwort-Archiv: Adelbert von Chamisso (in 2 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 13 | 22. Juni 2020

Chamissos märkisches Musenhof-Idyll

von Reinhard Wengierek Er wurde 1781 zwar herrschaftlich geboren – auf Schloss Boncourt in der Champagne – doch die Familie zählte zum verarmten Adel. 1790 verließ sie aus Furcht vor den Heeren der Revolution Frankreich, zog jahrelang auf abenteuerlichen Wegen … Weiterlesen


18. Jahrgang | Nummer 4 | 16. Februar 2015

Bemerkungen

Félicitations, Commandeur Ostermeier et les dames Hoss et Stehr! „Frankreich liebt Sie, Monsieur Ostermeier“, sagt hingerissen die Kulturministerin Fleur Pellerin (im lachsfarbenen Etuikleid, kniebedeckt). Die französische Botschaft am Pariser Platz hatte geladen, Empfang zur Biennale, Empfang für Ehrungen (ohne monetäre … Weiterlesen