Schlagwort-Archiv: Frauke Petry (in Array)

20. Jahrgang | Nummer 16 | 31. Juli 2017

Antworten

Angela Merkel, (wahrscheinlich auch schon wieder die nächste) Bundeskanzlerin – Es gibt ja Kritikaster, die Ihnen nachsagen, dass Ihnen bestimmte Dinge zu bestimmten Zeiten schlicht am Allerwertesten vorbeigingen. Etwa die Menschenrechte, wenn gerade wieder ein Spitzengespräch mit dem Oberchinesen anstehe. … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 9 | 24. April 2017

Antworten

Andreas Bausewein (SPD), Eisenbahnverkäufer aus Erfurt – Sie wollen die Eisenbahnanteile der Stadt verkaufen, ist aus Thüringen zu vernehmen. Das sei schließlich „keine Daseinsfürsorge in dem Sinne“, schrieben Sie Ihren Kritikern ins Stammbuch – und vergaßen aber hinzuzufügen, dass die … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 18 | 29. August 2016

Antworten

Freya Klier, Aushilfslehrerin – Nachdem ein CDU-Landtagsabgeordneter festgestellt hatte, dass die Schüler in Thüringen zu wenig über die DDR wüssten, beglückten Sie das Bad Lobensteiner Gymnasium mit einem Besuch und die dortigen Elft- und Zwölftklässler mit einem Vortrag über die … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 18 | 29. August 2016

Bemerkungen

Frau Petrys Insel-Plan Sie gibt gern die schnippische Naive. Auf ihren Fotos scheint sie gerade aus dem jüngsten Neckermann-Katalog mit der Freizeitmode für die deutsche Hausfrau entlaufen. Ähnlich der Interviewstil: Gern antwortet sie auf Fragen, die ihr nicht gestellt wurden. … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 10 | 9. Mai 2016

Antworten

Götz Aly, Historiker & Kolumnist – Sie erinnerten dieser Tage und damit rechtzeitig daran, dass am 21. Juni 1941, also vor 75 Jahren, der deutsche Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion begann, und Sie fragten: „Was wird unseren politischen Repräsentanten zum 75. Jahrestag … Weiterlesen


19. Jahrgang | Nummer 4 | 15. Februar 2016

Antworten

Václav Havel, verstorbener Hoffnungsträger – Von Ihnen stammt diese Definition: „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass eine Sache gut ausgeht. Hoffnung ist die Gewissheit, dass eine Sache Sinn hat, egal wie sie ausgeht.“ Kann man, so gesehen, im Hinblick auf … Weiterlesen