Schlagwort-Archiv: Gleichheit (in 2 Beiträgen)

23. Jahrgang | Nummer 19 | 14. September 2020

Über Hochfinanz, Bullshit-Jobs und Prekarisierung

von Ulrich Busch Ungleichheit ist ein weit verbreiteter Tatbestand unter Menschen. Es lassen sich dabei individuelle, institutionelle und strukturelle Erscheinungsformen unterscheiden. Während erstere vor allem genetisch bedingt sind, sind letztere systematisch begründet, ökonomisch determiniert und sozial strukturiert. Allein um sie … Weiterlesen


13. Jahrgang | Nummer 15 | 2. August 2010

Alle Menschen sind gleich…

von Roberto De Lapuente Alle Menschen sind gleich, niemand darf benachteiligt oder bevorzugt werden – das Grundgesetz macht es möglich. Geschlecht, Abstammung, Rasse, Sprache, Heimat und Herkunft, Glauben und Weltanschauung, Behinderung: nichts von dem dürfe zu ungleicher Behandlung führen. Jedenfalls … Weiterlesen