Schlagwort-Archiv: Gefängnis (in 2 Beiträgen)

20. Jahrgang | Nummer 17 | 14. August 2017

Bemerkungen

Der Lärm der Zeit Julian Barnes, der britische Autor, hat sich mir mit „Vom Ende einer Geschichte“ mit überraschenden Erkenntnissen über die Unzuverlässigkeit des eigenen Gedächtnisses eingeprägt. Jetzt liegt „Der Lärm der Zeit“ bereit. Ein Roman über Dmitri Schostakowitsch. Lakonisch … Weiterlesen


20. Jahrgang | Nummer 14 | 3. Juli 2017

USA: Knast als Geschäftsmodell

von Sarcasticus Es gibt ja immer noch und immer wieder Zeitgenossen, die gläubig ins Schwärmen geraten, wenn von den USA als dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und als Hort der siamesischen Zwillinge freedom and democracy die Rede ist. Für die … Weiterlesen