Schlagwort-Archiv: Autismus (in einem Beitrag)

21. Jahrgang | Nummer 24 | 19. November 2018

Aspergers Kinder – Die Geburt des Autismus im „Dritten Reich“

von Lars Niemann Der österreichische Psychiater Hans Asperger, nach dem das heute so „populäre“ Asperger-Syndrom benannt ist, soll die „autistische Persönlichkeit als psychologisches Gegenteil der nationalsozialistischen Persönlichkeit“ definiert haben. So heißt es in der deutschen Übersetzung eines unter dem Originaltitel … Weiterlesen