Schlagwort-Archiv: Sturm und Drang (in 2 Beiträgen)

21. Jahrgang | Nummer 12 | 4. Juni 2018

Wiedergelesen – „Lenz, die Geniezeit ist vorbei“

von Ulrich Kaufmann Im Jahre 1994 erschien als Nummert 8 der Winsener Hefte – Literarische Mosaiksteinchen eine knapp 20-seitige Publikation zu Goethe und Lenz. Geschrieben hat sie der 1942 geborene Leipziger Schriftsteller Volker Ebersbach. Thüringen hat Ebersbach entscheidend geprägt. In … Weiterlesen


21. Jahrgang | Nummer 8 | 9. April 2018

Von Willkommen und Abschied

von Wolfgang Brauer An Sessenheim rauschen wohl die meisten, nachdem sie bei Iffezheim den Rhein überquert haben, auf der Autobahn 35 in Richtung Strasbourg oder Paris achtlos vorbei. Die Trasse selbst zerschneidet eine der schönsten Kulturlandschaften des Kontinents. Wer kein Interesse … Weiterlesen